Blutzucker: Wissen macht sicher.

Eine Abweichung der Blutzuckerwerte vom Normwert kann ein Anzeichen für eine unentdeckte Erkrankung sein, da viele Krankheiten zu einem erhöhten oder einem verringerten Zuckerspiegel im Blut führen können. Besonders wichtig ist die Blutzuckermessung bei Menschen mit Diabetes mellitus. Bei ihnen ist der Nüchternblutzucker krankhaft erhöht und muss medikamentös unter Kontrolle gehalten werden. 

Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Blutzucker zu hoch oder zu niedrig ist, kommen Sie vorbei und lassen ihn messen. Gerade bei Risikofaktoren wie Rauchen, Übergewicht, Diabetes und/oder Bluthochdruck in der Familie ist ein jährlicher Check sinnvoll. Wir bestimmen mit einer kleinen Blutentnahme aus dem Finger unkompliziert und genau die detaillierten Blutfettkomponenten (Triglyceride, Gesamtcholesterin, HDL und LDL) und den Blutzuckerwert, werten die Daten mit Ihnen aus und besprechen zusammen das weitere Vorgehen.

«Blutzuckerbestimmung» – Unser Service 

CHF 18.-
Ihr Zeitaufwand: 10 - 15 Minuten

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 811 56 16

Fax

+41 (0)41 811 64 16

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR

08:00 bis 12:00 Uhr

 

13:30 bis 18:30 Uhr

SA

08:00 bis 16:00 Uhr