Einfach, aber wichtig: rechtzeitige Darmkrebsvorsorge.

Krebs früh erkennen und vorbeugen

Bei bestimmten Krebsarten – darunter auch Darmkrebs – gibt es Möglichkeiten, das Risiko einer Erkrankung zu senken oder mittels geeigneter Untersuchungen die Krankheit zu entdecken, bevor sie Beschwerden verursacht. Je früher ein Krebs entdeckt wird, desto grösser sind generell die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung.

«Blut-im-Stuhl-Test»

Dieser Test sucht nach Blut im Stuhl, welches mit blossem Auge nicht immer sichtbar ist. Das Blut kann von verletzten Polypen oder Tumoren im Dickdarm stammen.

Lassen Sie sich in der Hofmatt Apotheke über den «Blut-im-Stuhl-Test» beraten. Die Stuhlproben werden von Fachpersonen analysiert und ausgewertet, das Resultat wird mit der getesteten Person besprochen.

Ist Blut im Stuhl vorhanden, muss abgeklärt werden, woher das Blut stammt. Dazu wird in der Regel eine Darmspiegelung durchgeführt. Blut im Stuhl kann auch andere Ursachen als Krebs haben, beispielsweise Hämorrhoiden. Wird kein Blut im Stuhl gefunden, sind in der Regel keine weiteren Untersuchungen notwendig. Der «Blut-im-Stuhl-Test» sollte alle zwei Jahre wiederholt werden.

 

«Blut-im-Blut-Test » – Unser Service 

 

 

 

 

 

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 811 56 16

Fax

+41 (0)41 811 64 16

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR

08:00 bis 12:00 Uhr

 

13:30 bis 18:30 Uhr

SA

08:00 bis 16:00 Uhr